Fahrzeugbergung

Einsatzort: B3 # Franzensdorfer Straße
Katastralgemeindegebiet: Wittau
Einsatzleiter: OBI Andreas Ryva (Wittau)
Alarmierte Feuerwehren: Wittau 
Unsere Daten:
Datum: 02.11.2020
Alarmierungszeit: 10:16 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA2, KDOF, VFA, A-ACHSE
Mannschaft: 9 Mann
Rückkehrzeit: 11:39 Uhr


Ein von Franzensdorf kommender PKW Lenker übersah einen von Probstdorf nach Groß- Enzersdorf fahrenden VW Amarok und so 
kam es zwangsläufig zu einem Verkehrsunfall. Zum Glück entstand bei beiden Fahrzeugen nur Blechschaden und es wurden keine 
Personen verletzt. Nach dem beseitigen des Verkehrshindernisses musste die Straße gereinigt werden um vom Verkehr wieder 
befahren werden zu können. Der massiv gebaute Amarok konnte nach einem Reifenwechsel die weiterfahrt aufnehmen. Der 
Mercedes musste leider von einem Abschleppdienst entfernt werden.