Einsatz 12/2016
Auspumparbeiten Einsatzort: Am Neuriss Katastralgemeindegebiet: Wittau Einsatzleiter: OBI Andreas Ryva (Wittau) Alarmierte Feuerwehren: Wittau, Unsere Daten: Datum: 06.10.2016 Alarmierungszeit: 05:44 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA2, VFA Mannschaft: 7 Mann Rückkehrzeit: ca. 07:45 Uhr Bei der alarmierung sah alles nach einem Routineeinsatz aus. Leider häufen sich in den letzten Jahren die Einsätze nach Niederschlagswasser. Bei unserer Ankunft am Einsatzort wurde dieser vorerst Routineeinsatz zu einem doch sehr ungewöhnlichen Vorfall.Vermutlich durch die Überlastung eines im Ortskern von Wittau befindlichen Kanalhebewerkes dürfte sich der Kanal direkt bis in das betroffene Haus zurückgestaut haben. Nach der ersten Erkundung des Einsatzleiters wurde die ortsansässige Firma Hödl zu hilfe gerufen. Wir möchten sich auf diesem Wege bei der Firma Hödl bedanken die umgehend binnen Minuten unbürokratisch sowohl einen Wagen zum auspumpen der Liegenschaft zu uns gesendet haben, als auch einen weiteren zum Spülen des vermutlich überlasteten Hebewerkes. Nach dem Abpumpen von 18.000L Kanalflüssigkeit und dem behelfsmässigen reinigen durch die Feuerwehr konnten wir wieder einrücken.
Freiwillige Feuerwehr Wittau
Gegründet 1885
Startseite Startseite Einsätze Einsätze Termine Termine Zeughaus Zeughaus Mannschaft Mannschaft Fuhrpark Fuhrpark Wettbewerb Wettbewerb Historisches Historisches Links Links Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!