Einsatz 07/2016
Fahrzeugbergung Einsatzort: B3 # Probst- Wittola Straße Katastralgemeindegebiet: Wittau Einsatzleiter: OBI Andreas Ryva (Wittau) Alarmierte Feuerwehren: Wittau, Probstdorf Unsere Daten: Datum: 16.02.2016 Alarmierungszeit: 17:51 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA2, VFA,  A-ACHSE Mannschaft: 12 Mann Rückkehrzeit: ca. 19:20 Uhr Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 16.03.2016 um ca. 17:45 Uhr im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 3 mit der Probst Wittola Straße zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Hierbei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt, vom Roten Kreuz Groß-Enzersdorf erstversorgt und anschließend ins Spital gebracht.  Nach der Unfallaufnahme durch die  anwesenden Polizeibeamten konnten wir die  losen Fahrzeugteile einsammeln und die ausgeflossenen Betriebsstoffe mittels Ölbindemittel binden.  Auf Ersuchen eines Fahrzeuglenkers wurde sein PKW mittels Abschleppachse zum Bauhof der Gemeinde Groß-Enzersdorf gebracht und gesichert abgestellt.  Den zweiten PKW stellten wir neben der Fahrbahn ab, wo er von einem Abschleppunternehmen  abgeholt wurde. Ein besonderer Dank an die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Probstdorf die uns bei diesem Einsatz unterstützte.
Freiwillige Feuerwehr Wittau
Gegründet 1885
Startseite Startseite Einsätze Einsätze Termine Termine Zeughaus Zeughaus Mannschaft Mannschaft Fuhrpark Fuhrpark Wettbewerb Wettbewerb Historisches Historisches Links Links Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!