Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!
Das alte Zeughaus
Das alte Zeughaus Das Zeughaus platzte im Jahre 1984 schon aus allen Nähten, da es von dem damaligen Erbauern, der Gemeinde Wittau und den Mitgliedern der Feuerwehr für die damals von Pferden gezogenen Spritzenwägen ausgelegt war. Das am 09. September 1962 von der Gemeinde Wittau angekaufte Löschfahrzeug mit Vorbaupumpe bereitete bei Einsätzen den damaligen Fahrern großes Kopfzerbrechen, da man direkt auf eine Mauer zufuhr, und durch den kurzen Wendeweg wurde nicht allzu selten die Vorbaupumpe beschädigt. Ausserdem änderte sich das Bewusstsein der Schutzausrüstung gegenüber und es mussten Schränke für diese im Zeughaus bereit gestellt werden. Auch durch die immer umfangreicheren Einsätze musste man Platz schaffen, für Ausrüstungsgegenstände die dem aktuellen Stand der Technik entsprachen. Mit dem Bau des “neuen” Zeughauses wurde das “alte” ausgeräumt und stand somit leer. Derzeit wird es jedoch von der Stadtgemeinde Groß- Enzersdorf genutzt, als Geräteschuppen.
Freiwillige Feuerwehr Wittau
Gegründet 1885
Startseite Startseite Einsätze Einsätze Termine Termine Zeughaus Zeughaus Mannschaft Mannschaft Fuhrpark Fuhrpark Wettbewerb Wettbewerb Historisches Historisches Links Links